• EHRWALDER
  • WETTERSTEINBAHNEN
Skigebiet Ausgezeichnet als familienfreundliches Skigebiet

Wissenswertes und Highlights für Familien mit Kindern

Das Ski-Resort am Fuße des Zugspitzmassives bietet seinen Gästen breite und übersichtliche Pisten.

Der „didaktische“ Aufbau des Skigebietes mit 10 Schwierigkeitsstufen, erlaubt es jedem Skifahrerlevel „seine“  Lieblingspiste zu finden. Verschiedene Highlights im Skigebiet sprechen dabei vor allem  Familien mit Kindern an.  

So gibt es am Gamskarlift einen Kidspark mit Obstacles und Jumps , am Wetterstein eine in Tirol einzigartige 110m-Kids-Halfpipe, sowie eine neue lustige Ponypiste der Tiroler Skischule Leitner, welche außerdem ein Beginnerareal  mit der urigen Confettialm und vier kurzen Förderbändern  an der Talstation des Sunracers betreibt.

Neben der ersten kindersicheren 6er-Sesselbahn Ausserferns gibt es einen Skischul-Bügellift und ein 120m-Förderband, welches auch Nichtskifahrer mit einer speziell günstigen  Tageskarte zu einer separarten , leichten Rodelpiste befördert. Spektakuläre Aussichtspunkte mit Ruhebänken laden zum Sonne-Genießen ein.

Alle fünf Almen und Bergrestaurants haben spezielle, gesunde Kindergerichte auf der Speisekarte. Auf Selfservice und Aprés-Ski wird bewußt verzichtet, um das Bergerlebnis besser genießen zu können.

Kostenfreie Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe der Talstationen des Wettersteinliftes und des Sunracers. Hier befinden sich auch die Kassen, welche einen Vorbestell-Service anbieten.

Im Skidepot der Confettialm können Skier über Nacht deponiert werden. Die Nähe zum Dorfzentrum erlaubt es den Skigästen, ihr Auto im Urlaub in der Hotelgarage stehen zu lassen.

Navigation