• EHRWALDER
  • WETTERSTEINBAHNEN
Skigebiet Ausgezeichnet als familienfreundliches Skigebiet

Neuigkeiten

Covid-Maßnahmen der Ehrwalder Wettersteinbahnen

Die Ehrwalder Wettersteinbahnen sind gut gerüstet für den Winter 2020/21.

Ein ausgeklügeltes Hygiene-Konzept bietet den Skifahrern größtmögliche Covid19-Sicherheit ab der Ankunft im Skigebiet. Alle Sessellifte, Schlepplifte und Förderbänder transportieren die Gäste im Freien vom Tal bergwärts und die über 50 Hektar beschneiten Skipisten bieten genügend Platz zum Skifahren. Jeder gastronomische Betrieb im Resort schützt seine Gäste mit größtmöglicher Sorgfalt. Spezielle Gruppen-Hygienekonzepte sollen das Ansteckungsrisiko vermindern und eine Nachvollziehbarkeit im Falle einer Infektion ermöglichen.

Infrastrukturelle Maßnahmen 2020 im Skigebiet der Ehrwalder Wettersteinbahnen

Mit großem finanziellen Aufwand wurde die Infrastruktur im Skigebiet der Ehrwalder Wettersteinbahnen weiter verbessert.
 

Nachdem 2019 die neue leichte Waldabfahrt vom Wetterstein fertiggestellt wurde können. Anfänger jetzt über diese blaue Piste das gesamte Skigebiet „erfahren“. Im Sommer 2020 wurde diese Piste aufwendig mit einer neuen Beschneiungsanlage schneesicher gemacht. Spannung verspricht auch ein Holzbrücken-Parcours mit vier Brücken über einen echten Graben zwischen dem Sonnenhang und der Familienabfahrt. Außerdem wurde der Parkplatz und der komplette Bereich vor der Wettersteinbahn geteert.

Navigation