• Wetterstein
  • Bahnen
  • Ski Resort-&
Skigebiet Seit 1949 - Skipiste & Gastronomie in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen, München & Augsburg

Abwechslungsreiche Gastronomie

Für alle ermüdeten Skifahrer oder feierlustigen Gäste haben wir in unserem Skigebiet nahe Augsburg und München verschiedene Angebote der Gastronomie! Egal, ob Sie gemütlich zu Abend essen möchten, oder mit Ihren Freunden und der Familie Ihren Urlaub feiern wollen – bei uns finden Sie für jeden Anlass die richtige Gaststätte!

Gastronomie im Skigebiet in Ehrwald bei München und Augsburg

Ob Lounge, Restaurant oder uriger Gasthof – unsere zuvorkommenden Mitarbeiter werden sie mit verschiedenen gastronomischen Angeboten verwöhnen.

Wenn Sie ein wenig Ruhe brauchen, während der Nachwuchs sich austobt, dann sind Sie in der Confetti-Alm richtig. Wir bieten Ihnen Kinderbetreuungsmöglichkeiten, einen großzügigen Indoor-Bereich, Billard, Tischfußball oder ein Kinderspielzimmer mit Bastelecke. So können Sie Energie tanken, um wieder fit für die Piste zu sein!

06.01.2018

K2 Skitesttag am Gamskar

Testen sie die neuesten Modelle der

12.02.2018

Nitro "Run to the Hills"

Halfpipe-Event mit der einzigen

Wir suchen Verstärkung für unser

Skigebiet Wetterstein Bahnen

Betriebszeiten

Wintersaison Wettersteinbahnen Ehrwald Mitte Dezember 2016 – Anfang April 2017*

Liftbetrieb
täglich 08.30 Uhr
bis 16.30 Uhr
Erste Bergfahrt
täglich ab 08.30 Uhr
Letzte Bergfahrt
täglich 16.30 Uhr
SNOWPARK
10.00 Uhr – 16.00 Uhr *
Liftticketkasse
täglich von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr

* Öffnungszeiten je nach Witterungs- und Schneeverhältnissen. Betriebszeiten können sich witterungs- und betriebsbedingt kurzfristig ändern. Bitte beachten Sie die entsprechenden Informationen auf unserer Internetseite, im Kassenbereich sowie an den Liftstationen.

Kontakt

Ihr habt eine Anfrage oder benötigt das Kennwort für den online Belegungsplan? Dann kontaktiert uns doch bitte einfach!

zum Kontaktformular

Anreise

Stressfreie Anreise aus Deutschland zu den Wettersteinbahnen Ehrwald ohne Vignette, Maut und lästige Parkplatzsuche – so bleibt am Skitag mehr Zeit zum Abfahren!

zur Anreise